Tickets ab jetzt verfügbar

Der Reservierungszeitraum ist eröffnet! Ab sofort kannst du unter Online-Tickets Karten für eine der Vorstellungen im Bürgerhaus Wieseck zum VVK-Preis reservieren.

Aufführungen

Bürgerhaus Wieseck
Mittwoch 19:30 (Einlass 19:00)
Premiere
Bürgerhaus Wieseck
Donnerstag 19:30 (Einlass 19:00)
Bürgerhaus Wieseck
Freitag 19:30 (Einlass 19:00)
Bürgerhaus Wieseck
Samstag 14:30 (Einlass 14:00)
Bürgerhaus Wieseck
Samstag 19:30 (Einlass 19:00)
Bürgerhaus Wieseck
Sonntag 16:30 (Einlass 16:00)
Herderschule Gießen
Sonntag 16:00 (Einlass 15:30)
Derniere

Die Autoren

Musik von Frank Wildhorn
Buch und Gesangstexte von Don Black und Christopher Hampton
Deutsch von Roman Hinze
(Foto: Mike Coppola/Getty Images)

Frank Wildhorn wurde in New York City geboren und zog im Alter von 14 Jahren mit seiner Familie nach Florida. Er studierte zunächst ein Jahr an der Universität von Miami, wechselte anschließend zur Southern University in Kalifornien. Schon während des Studiums begann er mit den Kompositionen für Jekyll & Hyde und kam abends Musical-Engagements nach. In den 1980er Jahren schrieb er für Whitney Houston den Nr.-1-Hit »Where do broken hearts go«, danach wurde er ein erfolgreicher Musicalkomponist.

Handlung

Trink mein Blut - und lebe ewig! Basierend auf dem berühmten Roman von Bram Stoker, entführt das Musical „Dracula“ die Zuschauer ins spätviktorianische England, auf die Jagd nach dem untoten Grafen. Dieser trachtet neben der Weltherrschaft auch nach Jonathan Harkers Verlobten Mina. Das Stück des Erfolgskomponisten Frank Wildhorn (u.A. „Jekyll & Hyde“) vereint Spannung, Drama, Leidenschaft und träumerische Romanze und begeistert die Zuhörer mit seiner Musik.